THE MUSIC of JAMES BOND & more

Die energiegeladene Hommage an große Kino-Momente aus sieben Jahrzehnten geht von Oktober 2022 bis März 2023 mit Live-Musik und Stunt-Action auf große Tournee durch Deutschland

Die Show „The Music of James Bond & more” bringt die größten Songs aus 25 Bond-Filmen mit Live-Band, Sängerinnen und Sängern sowie einer Stunt-Crew und den unverzichtbaren Show-Ladies an einem Abend auf die Bühne. Die musikalischen Delikatessen aus sieben Jahrzehnten Film- und Musikgeschichte werden begleitet von informativ-emotionalen Moderationen und akrobatischen, action-reichen Stunt-Einlagen. Der Abend führt von der unverwechselbaren Erkennungsmelodie mit ihrem einprägsamen Gitarrenriff (aus dem Jahre 1962) unter anderem über „Goldfinger” (1964), „Live and Let Die“ (1973), „A View to a Kill” (1985), „Golden Eye“ (1995), „Die Another Day” (2002) bis zu “Skyfall” (2012) und “No Time to Die” (2021).

Tournee-Premiere dieser außergewöhnlichen Show ist am 28. Oktober 2022 in Wiesbaden. Bis März 2023 stehen rund fünfzig Städte auf dem Tourplan – unter anderem Baden-Baden, Berlin, Bielefeld, Bonn, Dortmund, Düsseldorf, Hannover, Ingolstadt, Köln, Mannheim, Lübeck, Rostock, Weimar, Wiesbaden und Würzburg. Tickets sind erhältlich an allen bekannten VVK-Stellen sowie direkt vom Veranstalter unter 0365–5481830 und www.musicofjamesbond.de.

Hier geht es zum Pressematerial.