Er ist die Ikone des Deutschen Eurovision Songcontest und unter anderem Komponist von über 2 000 veröffentlichten Titeln, darunter unzählige berühmte Songs für große Stars wie Peter Alexander, Udo Jürgens, Katja Epstein, Nicole, Dschinghis Khan bis Marianne Rosenberg – Ralph Siegel.

Am 30. September 2020 feiert er seinen 75. Geburtstag im Festspielhaus Neuschwanstein – und er hat einen Traum: Sein Musical „Zeppelin“ über den Pionier der Luftschifffahrt, dem berühmten Grafen Zeppelin, sowie den letzten Flug der Hindenburg live auf der Bühne zu erleben.

Am 10. Juni 2021 soll dieser Traum in Erfüllung gehen. Dann feiert das Musical „Zeppelin“ im Festspielhaus Neuschwanstein seine Welturaufführung.

Freuen sich auf ZEPPELIN – Das Musical: Hans D. Schreeb, Anna-Maria Kaufmann, Ralph und Laura Siegel (Foto: Walter Wicha)

Der Geschichte des visionären Konstrukteurs Graf Zeppelin und seinem unbeirrbareren Glauben an die Technik wird im Musical in einer parallelen Handlung der letzte Flug der Hindenburg und dessen dramatisches Ende gegenübergestellt. Das Musical spannt somit einen beeindruckenden Bogen vom Beginn bis zum Ende einer Ära – erzählt in einer fesselnden und berührenden Geschichte, die alles zu bieten hat, was ein gutes Musical braucht: Einen spannenden, historischen Kontext, eine Geschichte um Liebe und Leidenschaft und um Macht, Verbrechen und Untergang!

Mehr unter: www.das-Festspielhaus.de